Antilobby

Er ist der Geschäftsführer einer Firma für Niederdemperaturheizung. Sehr bemerkenswert ist seine Reaktion auf meinen letzten Newsletter, welcher seine Branche extrem fördert.






  10 Punkte Wahlprogramm der PEGE


In Anbetracht der alarmierenden Ölprognosen der IEA von Anfang August 2009 veröffentlichte die PEGE ein der Situation angemessenes 10 Punkte Wahlprogramm. Der Newsletter vom 18. August wiedmete sich speziell diesem Wahlprogramm.

  Bei der Wärmepumpe kommt es auf jedes Grad an


Jedes Grad weniger Vorlauftemperatur bedeutet für die gleiche Menge Wärme weniger Strom, die Leistungzahl steigt, also weiviel Wärme bekommt man für 1 Wh Strom. Statt Radiatoren mit Vorlauftemperaturen über 50 Grad besser Wand- oder Bodenheizung. Aber auch da gibt es Unterschiede. Je gleichmäßiger die Wärme verteilt wird, desto niederer kann die Vorlauftemperatur sein.

  PEGE Wahlprogramm greift in Rentabilitätsrechnung ein


1.) 100 Milliarden EUR Konjunkturprogramm und Steuerreform macht fossile Energie teurer und Arbeit billiger.
2.) Billige Kredite 0,5% über EZB machen aufwendige thermische Sanierung günstig, siehe Sanierungskostenrechner
9.) Verbot von Ölheizung und Gasheizung, da es für alle nicht genug Holz gibt bleibt fast nur die Wärmepumpe übrig, die eben mit einer großflächigen Niedertemperaturheizung am besten funktioniert.

  Theorie und Praxis


Theoretisch hätte sich dieser Geschäftsführer zum Wahlprogramm begeistert äussern müssen, leicht 10 mal mehr Umsatz für seine Firma. Doch das ist leider nur die Theorie aus einer normalen Welt, wo jeder Mensch einen Verstand hat. Die Praxis in einer völlig durchgeknallten Welt hingegen, empörtes Abbestellen des Newsletters.



  2009 Szenen einer Gesellschaft im Untergang


Was braucht man um zu verlieren? Ein absolutes Desinteresse an dem was in der Welt vorgeht, jede Änderung ablehnnen, die totale Überzeugung, dass man selbst alles bestens macht.

Perlen den Säuen vorwerfen
17. Juni, zweiter Termin bei einer Holzhausfirma. Es sollen die Bedingungen für das Projekt Baustandard 2020 fixiert werden, doch es gibt eine riesige Überraschung.


Zusammenarbeit mit einer Fertigtailhausfirma
Die PEGE sucht derzeit die einen neuen Standard in der Solararchitektur zu schaffen. Eine der angerufenen Firmen rief zurück und es ergab sich folgender Dialog.


Gehaltspfändung
Der neue Mitarbeiter war jahrelang arbeitslos, hat eine Gehaltspfändung und fährt ein uraltes Auto mit 10 Liter Benzinverbrauch auf 100 km. Trotzdem lehnt er tolle Angebote ab.


Politiker: Hochbezahlter Zuschauer
Er ist sich der Probleme der Lage voll bewußt, er ist ein Wirtschaftspolitiker einer Regierungspartei in Österreich, doch er meint alles was zu tun ist, beim Untergang zusehen.


Glaubensfragen zu Peak Oil
Ein Fernsehteam auf der Elektroautomesse in München, es gilt bei Ausstellern als sehr engagiert für Elektromobilität. Doch eine kurze Diskussion endet schockierend.




Kontext Beschreibung:  völlig durchgeknallt weltweit Wahnsinn
Datum Zeit