Peak Kohle

Einladung zur öffentlichen Tagung PEAK-COAL UND KLIMAWANDEL am 15. -- 17. November 2009 in der Evangelischen Akademie Tutzing. Erstmals findet im deutschsprachigen Raum






eine Tagung zum "Peak-Coal" statt, dem Höhepunkt der weltweiten Kohleförderung. "Ich bin davon überzeugt, dass dies nach dem Peak-Oil in den nächsten Jahren ein großes Thema werden wird", sagt Dr. Martin Held, der Tagungsleiter und Studienleiter an der Evangelischen Akademie Tutzing, dem Tagungsort. Mitveranstalter ist die Energy Watch Group (EWG) und die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).

Angeregt wurde die Tagung durch EWG-Wissenschaftler und die vor einiger Zeit veröffentlichte EWG-Studie zur Zukunft der weltweiten Kohleförderung, die bisher besonders in den US-amerikanischen Fachkreisen für großes Aufsehen sorgte.

Nähere Informationen, das Detailprogramm und die Anmeldung finden Sie hier:

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, die ausschließlich bei der Evangelischen Akademie Tutzing möglich ist.

  Mit Vollgas in die nächste Sackgasse


Gerade wird versucht "Dreck unter den Teppich kehren", also die unterirdische Lagerung von CO2 als die große Zukunftstechnik zu verkaufen. Sinnlose Investitionen für eine nicht zukunftsfähige Technik. Schließlich würde der Wirkungsgrad solcher Kraftwerke beträchtlich sinken, der Kohlebedarf dafür stark steigen. Gerade um diesen Nonsens entgegen zu treten ist diese Tagung sehr wichtig.

Im übrigen würde ein vernünftiges Steuersystem CCS komplett unwirtschaftlich machen, die Grundnutzungssteuer für die Dauer der CO2 Lagerung sofort in Rechnung stellen.



  Termine 2009


Wichtige Termine 2009. Veranstaltungen die ich Besuche oder wenn genügend Zeit vorhanden wäre, gerne selbst besuche würde.

Alternative Energie - Energie ohne Alternative
Gegen eine Mauer des Schweigens gegenüber der nächsten Ölkrise und den dringend notwendigen Umstieg auf erneuerbare Energie.


Goldegg Herbstgespräche 2009
10. Goldegger Herbstgespräche, 6.- 8. November 2009: ''eigensinnig.eigenständig – radikal anders leben!''. Das neoliberale Wirtschaften und die hemmungslose Globalisierung


Speichertechnik
Am 19 November ist beim Wiener Eurosolar Stammtisch die Speichertechnik das Tagesthema und ich - Roland Mösl der Moderator.




Kontext Beschreibung:  weltweit Kohle Produktion Kohleproduktion Abbau Kohleabbau CSS Carbon Capture Storage Datum Zeit Monat 11 Nov November Herbst 2009-11-15
Veranstaltungen Veranstaltung Termine Veranstaltungstermine 2009
Roland Mösl founder founder@pege.org