Kasperltheater Börse

Die Geschichte von 2008: Der Ölpreis steigt, ein Wichtigtuer schreit ''Rezession'', der Ölpreis sinkt, die Börse jubelt, die Aktienkurse steigen, der Ölpreis steigt, die Börse...



  Alle paar Wochen dasselbe Theater


In schönen höheren Theorien gibt es an der Börse weitsichtige Investoren, die mit Ihren Investitionen die wirtschaftliche Zukunft der Welt bestimmen. Weit vorausschauende Strategen der Wirtschaft, die mit viel Geld für Ihre richtigen Investitionen belohnt werden.

In der Praxis ist es ein Kasperltheater wo die einzige Antwort auf schnell steigende Ölpreise dien Ankündigung einer Rezession ist. Hat ein Wichtigtuer den die Welt wichtig genug nimmt das Zauberwort "Rezession" ausgesprochen, dann sinkt der Ölpreis sofort.

Dann gibt es Jubelmeldungen von der Börse über steigende Kurse. Aktien von Fluglinien erholen sich. Die Jubelmeldungen erreichen den Ölmarkt, wieso Jubeln die da, ist vielleicht doch nicht die Rezession ausgebrochen? Na wenn die da soviel Grund zum Jubeln haben, dann werden die bestimmt mehr Öl brauchen, der Ölpreis steigt.

  Viel mächtigere Zaubersprüche


Genau am Unabhängigkeitstag kündigt eine große Investorengruppe an: Unser Hedgefond hat die Unabhängigkeit der USA vom Öl beschlossen. Wir investieren in die Massenproduktion von Photovoltaik und haben in bereits abgeschlossenen Geheimverhandlungen mit GM die Erhöhung des Stammkapitals beschlossen. Mit dem neuen Kapital wird die Massenprodultion der Plug-in Hybridautos schnellstmöglich umgesetzt.

Der Treibstoff für unsere Autos soll nicht mehr den gefährlichen Weg über die Straße von Hormuz nehmen, sondern direkt vom Dach amerikanischer Hausbesitzer in die Akkus ihrer Plug-in Hybridautos.

  Viel zuviel Geld für keine Leistung


Investoren die so etwas zustande brächten, hätten Ihr Geld ehrlich verdient, egal wieviel. Aber was ist mit den Kasperln an der Börse die alle paar Wochen "Rezession" schreien?



  Eine überraschend schnelle Entwicklung


Im Jänner 2007 versammelten sich einige wenige Interessierte zum Vortrag über PeakOil in Traunstein. Nur ein Jahr später ist PeakOil Vergangenheit. Wir müssen schneller handeln!

Plastiksackerl und Elektroroller in China
Von den nunmehr 60 Millionen Elektrorollern in China kein einziges Wort auf der Sonnenseite von Franz Alt, aber Heute große Meldung über ein Verbot von Plastiksackerln in China.


Greenpeace CO2 Rechner Greenpeace CO2 Rechner
Der Versuch den Greenpeace.de CO2 Rechner auszuprobieren scheiterte leider daran, dass es dort Strom nicht als Treibstoff für die Fahrzeuge auswählbar ist.


Kärtner gewinnt 55 Millionen bei Euromillionen
Was tut ein einfacher Mensch nur mit 55 Millionen? Ich selbst meine ja, nenne mir irgendeine Summe und ich arbeite einen Plan aus, wie man diese am Besten verwenden könnte.


Was kommt schneller? $150 Ölpreis oder mein 50ster Geburtstag
Heute haben wir den 3.Juli 2008. Am 9.Juli ist Geburtstag. Wird der Ölpreis vorher noch $150 überspringen? Wird es gelingen die Politiker auf zu wecken?


Beratung: Der Anleger ist verloren
Die Unterschiede zwischen der Scheinwelt der Anlageberater und den was wirklich in der Welt da draußen passiert. Erläutert am Beispiel BYD.


Degeneration Börse und Aktienmarkt
Die ursprüngliche Idee war großartig: Viele finanzieren gewaltige Vorhaben wie Eisenbahn, Telefon, elektrisches Licht, wofür kein Einzelner in der Lage ist das Geld aufzutreiben.





Sich selbst ins Knie schießen
Im hektischen Abwehrkampf gegen Spamer schoss sich der Suchmaschinenspezialst Roland Mösl selbst ins Knie. Wie es dazu kam und warum man bei der Spamabwehr vorsichtig sein sollte.


Windkraftumfrage von ORF Salzburg verschwunden
Am 10 Februar 2008 gab es beim ORF als Frage des Tages eine Umfrage über das Urteil gegen Windkraftwerke im Flachgau. Doch am 12. Februar ist diese Umfrage verschwunden.


Utopia.de Nein Danke!
Ein Moderator auf Utopia.de forderte mich auf über mein Lebenswerk zu schweigen. Sein Wunsch wird hiermit erfüllt, denn vor einem Utopia wie dort präsentiert habe ich Angst.




Kontext Beschreibung:  unfähig überbezahlt Aktien Spekulanten Aktienspekulanten
Datum Zeit