Journalismus 5: Boot mit 12000 Handybatterien

Eine absolut negative journalistische Glanzleistung leistet sich der ORF mit einem Motorboot am Wörthersee, welches mit 12000 Handybatterien läuft.



  Über Akkus und Batterien


Zum ersten bezeichnet man in der deutschen Sprache mit "Batterie" einen nur einmal brauchbaren Stromspeicher. Mit "Akku" wird hingegen ein mehrmals aufladbarer Stromspeicher bezeichnet.

Es wäre mir kein Handy bekannt, welches mit Batterien funktioniert. Mobiltelephone verwenden grundsätzlich Akkus.

Was ist ein Handyakku? Gibt es wo eine Norm für Handyakkus? Nein, jeder Hersteller hat fast schon für jedes Handy einen anderen Akku. Wer da im Internet nur 5 Minuten nach verschiedenen Akkus sucht, findet die unterschiedlichsten Handyakkus von 400 mAh bis 1600 mAh bei 3,6 Volt. Energiegehalt als 1,44 Wh bis 5,76 Wh. Der Meldung lässt sich also entnehmen, dass das Akkupack von dem Motorboot zwischen 17,28 kWh und 69,12 kWh Kapazität hat.

Wie werden bloß die 12.000 Handyakkus aufgeladen? Wahrscheinlich muss man diese nach und nach mit einem Handy aufladen und dann wieder ins Boot stecken.

  Nebuloses Geschwafel


Eine halbe Stunde 35 km/h. Auch das lässt breiten Spielraum zur Interpreation. So wird die Akkukapazität für verschiedene Entladeströme gemessen. Bei einer Schnellentladung ist die Kapazität geringer als bei einer langsamen Entladung. Lithiumakkus sollte man auch nicht bis 0% runter entladen, sondern es fördert die Lebensdauer sehr, bei 20% Restkapazität Schluß zu machen.

Da ja schon die Akkukapazität durch die nicht genormte Angabe in "Handybatterien" 1:4 schwankt, vergrößert sich jetzt der interpretative Spielraum noch mehr. Zwischen 20 kW und 120 kW Motorleistung dürfte das Motorboot liegen.

Schlechte Beispiele für Journalismus
Einseitige Berichterstattung, Scheuklappenjournalismus und völlig sinnlose Größenangaben wie etwa ''12.000 Handybatterien'' sind Qualitätsprobleme im Journalismus.




  2005 Unabhängigkeit als Zukunftsforscher


Genügend Einnahmen aus der Internetwerbung ermöglichen es mir einen Teil meiner Zeit als unabhängiger Zukunftsforscher zu arbeiten.

Walter Ernsting - Perry Rhodan Autor Clark Darlton
Seit dem 12 Lebensjahr war das wöchentliche Perry Rhodan Heft und andere Produkte dieses Verlags wie Terra Astra ein wesentlicher Bestandteil meiner Jugend und Erziehung.


Rudolph Moshammer - das falsche Problem Rudolph Moshammer - das falsche Problem
Es gibt viele Möglichkeiten seine Existenz zu runieren und sich in Lebensgefahr zu bringen. Für die meisten dieser Probleme wird intensiv nach Möglichkeiten geforscht zu helfen.


Newsweek Koran Affäre
Wegen der Hitlertagebücher gab es wenigstens keine Toten und nur der Stern stand in seiner unermesslichen Gier nach Sensationen und Auflagensteigerung unendlich blamiert da.


Salzburger Stierwascher in modernen Zeiten
Wie beweist man dem Belagerern, dass man noch genug zu Essen hat? Man zeige jeden Tag auf der Festungsmauer den gleichen Stier in anderer Farbe.


Franz Alt - richtige Ziele - kontraproduktive Visionen Franz Alt - richtige Ziele - kontraproduktive Visionen
Da veröffentlicht man gerade eine ganze Serie, die den Bürgern die Angst vor den höheren Energiepreisen nehmen soll, doch da kommen Querschüsse aus einer unerwarteten Richtung.





ORF Forum founder
Ich poste prinzipiell nie in Foren, in dem anonyme Zensoren nicht nachvollziehbare Schuldsprüche produzieren und einfach einen digitalen Maulkorb verhängen.


Wolfgang Bachmayer - Chef vom OGM
In Zusammenarbeit mit dem ORF präsentiert der Chef der 'OGM - österreichische Gesellschaft für Marketing' ein Konzept für die Manipulation der öffentlichen Meinung.


Prognosedebakel beim OGM Chef Bachmayer
10 Tage nachdem OGM Chef Bachmayer Finanzminster Karl Heinz Grasser als unrettbar im Schlamassel um sein Privatleben versinkend sah, gibt es jetzt eine Meinungsumfrage dazu.


Jubelmeldungen kritisch hinterfragen
Gerade einige Wochen nachdem ich meinen kritischen Bericht zur dem Wasserstoffauto veröffentlicht habe, springt mich über den RSS-News Feed einer Ökozeitung eine Jubelmeldung an.


Gleichschaltung der Massenmedien
Einfach gestrickte Massenmedien sind Händler der Angst. Aus steigenden Energiepreisen wird ein Netz aus Zukunftsangst aufgebaut. Wir versuchen konzentriert dagegen zu halten.


Wo grobe Kräfte sinnlos walten
Vieles von unserem heutigen Energieeinsatz fällt unter den Spruch 'Wo grobe Kräfte sinnlos walten'. Am einfachsten in 3 Worten mit 'primitiv Brutalo Technik' zu charakterisieren.




Kontext Beschreibung:  journalistisch negativ Glanz Leistung Glanzleistung Leistungen Glanzleistungen ORF Wörthersee Elektro Boot Elektroboot Boote Elektroboote elektrisch Motor Motorboot Motorboote
Datum Zeit