Webseite als gemeinstes aller Weihnachtsgeschenke

Die grauenvolle Vase von der Mizi Tante kann man ja schnell vom Dachboden ins Wohnzimmer räumen, wenn sie auf Besuch kommt. Viel schlimmer hingegen: die Webseite vom Schwiegersohn.



  Eine wahre Begebenheit, alle Namen natürlich verschwiegen


Ein erfolgreicher Manager, nennen wir ihn Herren X, möchte auch diverse Seminare veranstalten. Bald kommt die Erkenntnis: Zeitungsinserate sind eine sehr nützliche Sache - für die Zeitung. Sie bringen auch ein paar Interessenten. Doch gerade mal soviel, dass die Zeitungsinserate bezahlt werden. Also muss eine neue Werbelinie her.

Kurz darauf findet das erste Gespräch mit mir über Internetpromotion und meine Seminare zum Webseiten selber machen statt. Herr X möchte darauf Material sammeln, alles ordentlich vorbereiten und mich in 3 Monaten wieder treffen.

  Das Weihnachtsgeschenk


3 Monate später rufe ich wegen des neuen Termins an. Nein, Herr X braucht den Termin nicht mehr. Herr X hat schon eine eigene Homepage. Etwa ein Jahr später berichtet mir ein Freund von Herrn X über das ganze Disaster:

Weihnachten. Bescherung. Tochter mit dem gerade frisch getrauten Schwiegersohn anwesend. Etwas überraschend für eine Weihnaschtsfeier eilt Tochter und Schwiegersohn auf einmal zum Computer. Sind die total Internetsüchtig?

Weit gefehlt: Stolz präsentiert der Schwiegersohn sein Weihnachtsgeschenk, eine Homepage. Herr X hat schon auf der ersten Besprechung mit mir gelernt wie man das Potential einer Webseite in Suchmaschinen beurteilt. Die Tränen der Enttäuschung quellen Herrn X aus den Augen. Doch Tochter und Schwiegersohn halten dies jedoch für Freundentränen.

Die Tochter erzählt noch wieviele Nächte ihr Mann daran gearbeitet hat. Aber es sollte ja nicht nur ein tolles Weihnachtsgeschenk werden, sondern auch die erste tolle Referenz zur Karriere als Webdesigner. Nun weis Herr X endgültig: er sitzt in der Falle.

Und wenn sie nicht geschieden sind, dann werden sie nie die Möglichkeit haben die Seminarangebote von Herrn X im Internet zu finden.

Internet Web News Neuigkeiten
Trends rund um das Medium Internet und Kommentare aus den persönlichen Erfahrungen von Roland Mösl, dem Gründer der weltweit größten Einmann Umweltorganisation.


Werbefehler - Fehler in der Werbung
Kosteneffizienz in der Werbung ist Heute für jede Firma ein entscheidender Faktor. Beispiele für nicht effiziente oder sogar kontraproduktive Werbung.




  2001 News Internet Werbung


Neuigkeiten, Erlebnisse und Kommentare aus meiner Tätigkeit als Experte für Internetpromotion.

Multimediaagenturen: die nächste Insolvenz einer Multimediaagentur
Am 27. September 2001 stellte die PopNet AG einen Antrag auf Insolvenz. Damit setzt sich die Marktbereinigung im Bereich der Suchmaschinen Ignoranten sehr schnell fort.


Banner: Bannerwerbung und Werbebanner am Abstieg
Oktober 2001 senkten viele Anbieter von Banner Werbung die Preise. Eine Studie zeigt jedoch, dass auch nach dieser Preissenkung Banner Promotion noch viel zu teuer ist.


Bilderbuch als Internetauftritt
Ein Heurigenwirt und Weinhauer als Musterbeispiel für einen modernen und großzügigen Internet-Auftritt. Bereits in der ersten Ausbauphase zeigen 50 Seiten sein Weingut in Bildern.


TÜV Pickerl für MSIE Internet Explorer 5 längst abgelaufen
Sträflicher Leichtsinn bei vielen Firmen: trotz hochgefährlicher Sicherheitslücken sind viele noch mit dem Internet Explorer 5 unterwegs. Unverantwortliches Risiko statt Update.


Branchenverzeichnis, neue Internetlösungen
Internetlösung für Betriebe welche ihre Produkte nur in einer kleinen geographischen Region an Kunden in eben dieser Region anbieten: Die geopgraphische Verknüpfung.




Layout Umstellung bei Salzburgs.com hat phantastische Folgen
Das alte Layout von 1998 wird auf das neue Multi Layout System von 2001 umgestellt. Nicht nur für Menschen optimiert. Ein Suchmaschinen Spezialist kommentiert die Veränderungen.


Duell: Zweikampf der Suchmaschinen Experten in Internetwerbung
Während andere Suchmaschinen seit Jahren ignorieren oder dem Thema höchst hilflos gegenüber stehen, zeigt das Duell der Experten die rasende Entwicklung des Knowhow.


Spam: Spamer werben für Submit Service und Suchmaschinen Optimierung
Ein Suchmaschinen Spezialist mit langjähriger Erfahrung beurteilt was hinter den zahlreichen Versprechungen diverser Werbeemails steckt mehr Besucher auf eine Seite zu bringen.


MSN Browser Krieg stoppt den falschen Browser
MSN Marketing Direktor Bob Visse ist ein Lügner, wie diese Aufnahme mit Netscape 4.72 beweist. Er erlaubt Netscape 4.7N Browsern die Seite falsch zu zeigen, stoppt aber Mozilla.




Kontext Beschreibung:  Weihnacht Geschenk Weihnachtsgeschenk Geschenke Weihnachtsgeschenke Feier Weihnachtsfeier Bescherung Weihnachtsbescherung unbrauchbar gemein unbrauchbarst gemeinst unbrauchbare gemeine unbrauchbarste gemeinste unbrauchbares gemeines unbrauchbarstes gemeinstes unbrauchbarem gemeinem unbrauchbarstem gemeinstem unbrauchbaren gemeinen unbrauchbarsten gemeinsten unbrauchbarer gemeiner unbrauchbarster gemeinster Internet Süchtig Internetsüchtig Süchtige Internetsüchtige
Web Www Webdesign Webseiten Homepage News Internetnews Webnews Wwwnews Webdesignnews Webseitennews Homepagenews Nachrichten Internetnachrichten Webnachrichten Wwwnachrichten Webdesignnachrichten Webseitennachrichten Homepagenachrichten Neuigkeiten Internetneuigkeiten Webneuigkeiten Wwwneuigkeiten Webdesignneuigkeiten Webseitenneuigkeiten Homepageneuigkeiten Datum Zeit 2001
Roland Mösl founder founder@pege.org
Datum