Franz Alt

Immer wieder schafft es Franz Alt mit seiner Publikation Sonnenseite mich auf die Palme zu bringen, weil ich einige seiner Artikel für kontraproduktiv halte.



Franz Alt! 1 Liter Auto nein danke!
Die Sachzwänge in der Gestaltung eines 1 Liter Autos führen zu einer Art Kabinenroller, der Aufgrund des hohen Preises für die Leichtbautechnik nur als Ladenhüter enden kann.


Franz Alt! Bahn fahren nein danke!
Franz Alt preist in seinen neuesten Werk das Bahnfahren an. Doch für viele Pendler ist Bahnfahren eine Horrorvorstellung weil keine Zeit mehr für die Familie übrig bleibt.


Energiewende vergisst Wärme und Verkehr
Seit 1992 schreibe ich der Strombedarf wird sich verdoppeln, wenn alles auf erneuerbare Energie umgestellt wird. Eine Überschrift im Franz Alt Newsletter am 6. Oktober 2013.


Franz Alt und die Meerwasserentsalzung
Ausgerechnet auf einer Webseite, die ''Sonnenseite.com'' heißt kritisiert am 24 Juni 2007 Franz Alt den Energieverbrauch der Meerwasserentalszung.


Franz Alt! 18 Grad. Nein! Danke!
Franz Alt propagiert 18 statt 24 Grad Raumtemperatur, doch es gibt nichts überflüssigeres als bei 18 Grad in einem Solarhaus mit Strom und Wärme Kombisystem zu frieren.


Plastiksackerl und Elektroroller in China
Von den nunmehr 60 Millionen Elektrorollern in China kein einziges Wort auf der Sonnenseite von Franz Alt, aber Heute große Meldung über ein Verbot von Plastiksackerln in China.


Franz Alt - richtige Ziele - kontraproduktive Visionen Franz Alt - richtige Ziele - kontraproduktive Visionen
Da veröffentlicht man gerade eine ganze Serie, die den Bürgern die Angst vor den höheren Energiepreisen nehmen soll, doch da kommen Querschüsse aus einer unerwarteten Richtung.



Franz Alt und die Wasserstofftankstelle
In seinem Newsletter im September 2008 stellt Franz Alt die Frage ''Wer baut das Wasserstoff Tankstellennetz''. Doch die wichtigste Frage bleibt unbeantwortet: Wozu?


Franz Alt und die Brennstoffzelle
Am General Motors Messestand war die Sensation die vorgestellten Plug-in-Hybridautos Chevrolet Volt und Opel Flextreme. Doch was ist davon auf der Sonnenseite angekommen?


Franz Alt verbreitet Zukunftsangst
Nachdem Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee, in einem Kommentar der Süddeutschen Zeitung sich klar zu einem umweltverträglichen Autoverkehr bekannte kommen Querschüsse.


Kredite für Solarprojekte in Deutschland
Franz Alt Newsletter vom Sonntag den 18. März 2012. ''Chinas Banken zerstören deutschen Solarmarkt''. Aber im Artikel stellt sich heraus, wer wirklich Schuld ist.


Armes Deutschland - reiches China Armes Deutschland - reiches China
Das Forschungsinstitut für angewandte Wissensverarbeitung (FAW) behauptet thermische Gebäudesanierung überfordert Einkommensschwache in Deutschland.


Öllobby: Franz Josef Radermacher
Franz Alt stellt in seinem Newsletter vom 29. Mai im Artikel ''Aufforsten statt Gebäudesanierung'' ein Mitglied der Öllobby vor: ''Kosten überfordern Einkommensschwache''.


Franz Alt gegen Haussanierung
In seinem Newsletter vom 29. Mai gibt Franz Alt der Öllobby Gelegenheit gegen die Gebäudesanierung zu hetzen und bringt ein Rechenbeispiel gegen thermische Sanierung.


Franz Alt Spartipps
Im Franz Alt Newsletter vom 10. April die üblichen Sterotypen beim Energiesparen, die leider veraltet und manchmal so richtig konterproduktiv sind.


Franz Alt Sonnenseite
Sein regelmäßiger Newsletter zeigt am 2. Mai 2010, einfach wiederholen was andere schreiben kann sehr kontraproduktiv sein.



Kontext Beschreibung:  Roland Mösl founder founder@pege.org