Roland Mösl Facebook Sperre

Am 11. April 2017 wurde ich von Facebook mit einer 3 tägigen Sperre geehrt. Diese Provokation bewirkt eine weitere Übersiedlung auf VK.com und mehr Aktivität auf Google+.



  Zuerst von Microsoft Windows auf Linux Ubuntu


Auch Microsoft hat es geschafft mich zu vertreiben. 1996 war Windows eine Selbstverständlichkeit. Windows was sonst? Eine erste schwere Provokation von Windows gab es 2010. Neuen ASUS UL3ßA mit Windows 7 gekauft. Der Scanner von 2004 funktioniert nicht mehr. Wurde per neuen Treibersystem einfach unbrauchbar gemacht. 30 EUR ausgeben für eine Software, welche den Canon Lide Scanner auch auf Windows 7 unterstützt.

Den ganzen Tag unterwegs, Akku auf 20%, urplötulich die Meldung, Windwos Update und ich kann nicht verhindern, dass der Computer neu startet. "Windows Update läuft, bitte schalten Sie den Computer nicht ab". Großartig, das Netzteil ist zuhause und der Akku hat 20%.

Die Provokationen nahmen zu. Windows 8 ohne Start Button, muss man eben nach installieren. Nach einem Windows 8 Update funktioniert plötzlich trotz teurer Software wider der Scanner nicht. Mus jedesmal den alten ASUS UL30A auspacken um etwas zu scannen.

Schließlich kam der Windows 10 Update Terror.

  Facebook auf dem Weg von Microsoft


Jetzt geht Facebook konsequent den Weg von Microsoft. Provozieren, weil man denkt sich ständige Provokationen leisten zu können.


Kontext Beschreibung:  Datum Zeit Monat 4 Apr April Frühjahr 2017-04-11 Facebook Zensur Facebookzensur Sperre Facebooksperre Sperren Facebooksperren Strafe Facebookstrafe Strafen Facebookstrafen